Artikelausdruck von Freestyle Amberg


American Football:
(Franken Knights e.V.)

Knights auf dem richtigen Weg

Obwohl man dem Erstligisten Unterlag gab es eine positive Bilanz

Am vergangenen Samstag bestritten die Franken Knights ihr einziges Vorbereitungsspiel für die anstehende Saison. Bei der knappen 22:33 Niederlage beim Erstligisten Schwäbisch Hall Unicorns waren die Voraussetzungen allerdings äußerst ungünstig, denn gleich 14 Spieler konnten aufgrund nicht rechtzeitig eingegangener Spielerpässe nicht am Spiel teilnehmen. Doch das verbleibende Team von Head Coach James Jenkins zeigte von Beginn an, dass es gewillt war, die Vorgaben der Trainer bestmöglich umzusetzen. Einige Spieler mussten aufgrund der fehlenden Kadertiefe sowohl in Offense als auch in der Defense ihren Mann stehen und wussten des Öfteren zu begeistern.

Quarterback Cedric Townsend, der erst seit einer Woche wieder mit der Mannschaft trainiert, bediente zuverlässig seine Receiver und auch das Laufspiel wusste zu gefallen. Jojo Joyner war es vorbehalten, alle drei Touchdowns für die Ritter zu erzielen, wobei er bei seinem Letzten einen abgefangenen Pass in die Haller Endzone trug. Sichtlich zufrieden und stolz auf das Geleistete war nach dem Spiel auch Defense Coordinator Daniel Koch, denn gerade in seinem Verantwortungsbereich wussten die Knights zu gefallen. Den letzten Feinschliff und die Integration der Neuzugänge steht am kommenden Wochenende auf dem Programm: Von Freitag bis Sonntag befinden sich die Ritter vor Ort im Trainingslager, wo das Erlernte noch optimiert werden soll und erkannte Fehler vom Wochenende abgestellt werden können. Schließlich möchten die Ritter beim ersten Saisonspiel am 23. April im heimischen Stadion gegen den Aufsteiger Badener Greifs aus Karlsruhe seiner Favoritenrolle auch gerecht werden und die Fans nicht enttäuschen. Im Rahmen des Trainingslagers begeben sich die Knights am Samstagabend zum Ritteressen, das erstmals in Rothenburg stattfinden wird. Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass gerade diese Veranstaltung sehr wichtig für das Teamgefüge ist und Neulinge dadurch viel schneller integriert werden können. Gleich im Anschluss an die letzte Trainingseinheit am Sonntag findet dann im Stadion die traditionelle Vereinspräsentation statt. Vor dem ersten Saisonspiel des Jugendteams in der Bundesliga findet ab 13.30 Uhr werden alle Abteilungen der Knights dem Publikum vorgestellt. Wir berichten noch.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 06.04.2011, 08:55 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003