Artikelausdruck von Freestyle Amberg


Basketball:
(FC Bayern München)

Cedric Brooks verstärkt FCB-Korbjäger

 
Die Basketballer des FC Bayern München verpflichten US-Guard Cedric Brooks. Der athletische US-Guard ist heute früh in München gelandet und wird bereits am Abend mit der Mannschaft trainieren. Brooks war in der Spielzeit 2005/06 und 2006/07 eine verlässliche Stütze im Team des heutigen Bundesligisten TSV Nördlingen. Der 185 cm große Wirbelwind erzielte in der Saison 2006/07 beachtliche 24,9 Punkte sowie 3,9 Assists pro Spiel und dürfte somit einigen Zweitligainteressierten noch ein Begriff sein. Nach einer Station in der französischen Pro B in Saint Vaillier spielte er in Atomeromu in der ersten ungarischen Liga in der er in acht Spielen 10,8 Punkte bei einer durchschnittlichen Spielzeit von 22 Minuten verbuchen konnte. „Cedric soll uns auf beiden Guard-Positionen mehr Tiefe und Kreativität geben. Wir hoffen dass er sich in den nächsten Wochen für einen längerfristigen Vertrag empfiehlt“, so Headcoach Georg Kämpf. Andrej Mangold hingegen wird künftig nicht mehr im Trikot des FC Bayern München auflaufen. Der Verein und Andrej haben sich in der vergangenen Woche in gegenseitigem Einvernehmen voneinander getrennt.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 28.10.2008, 08:54 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003