Artikelausdruck von Freestyle Amberg


Badminton:
(badminton-tips.de)

Badmintontraining für Sporteignungstest

 
Federballkenntnisse reichen nicht !!! Je nach Fertigkeit und Talent rate ich zu 5-10 (oder mehr) Trainingsstunden mit einem Badmintontrainer. Alternativ kann evtl. ein erfahrener Spieler helfen. Ein solcher sollte fachlich kompetent Fehler erkennen und diese beheben können. Ein guter Spieler ist nicht immer ein guter Lehrer (und umgekehrt).
Kontaktiert mich gern zur Vorbereitung auf den Leistungstest, oder für Badmintonprüfungen der Sekundarstufen I + II.
Infos und Kontakt: http://www.badminton-tips.de/?Badmintontraining:Sporteignungstest


Autor: rahu
Artikel vom 03.06.2016, 12:08 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003