Artikelausdruck von Freestyle Amberg


Boxen:
(ATV Bad Honnef-Selhof 1907 e.V. / Abt. Boxen)

MABV-Meisterschaften 2014

 
Am Samstag boxte zuerst Mirlind Hasaj im Halbfinale den Bonner Melih Bayrak. Die erste Runde begann vielversprechend, Mirlind boxte ruhig und behielt die Übersicht. Nach Punkten lag er leicht vorne. Doch ab Ende der ersten Runde wendete sich das Blatt. Durch seine Nervosität ließ er seinen Gegner immer mehr Raum, störte dessen Angriff nicht und wurde so unnötig hart und oft getroffen. In der 2. Runde wurde er auch angezählt. Leider fand er auch in den Pausen nicht zu seinen Stärken zurück, sodass Waldemar Zibart Mitte der dritten Runde nach einem erneuten hartem Treffer das Handtuch warf.

Am Sonntag sollte es dann zu der Begegnung der ATV-Boxerin Jagoda Penava gegen Anja Moskil vom BC Ost kommen. Alle Beteiligten des ATV waren pünktlich zur Waage erschienen und warteten vergeblich auf die Gegnerin. Wie schon einmal vor 2 Jahren, reiste diese nicht an.
Damit beendet der ATV die diesjährigen MABV-Meisterschaften erstmalig ohne Titel.


Autor: arro
Artikel vom 30.03.2014, 15:05 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003