Artikelausdruck von Freestyle Amberg


Kick-Thai-Boxen:
(Fightworld)

Rings of Glory Fightnight 26.10.2013

 
“Ein besonderes Ereignis verlangt gerade in diesem harten Sport aber auch eine besondere Vorbereitung”, weiß der Alsdorfer J. Maier, Cheftrainer und Veranstalter der Kämpfe in Vaals.

Neben den international erfolgreichsten Kampfsportschulen werden in diesem Jahr das Team des Niederländers Nicky Holzken und Golden Glory Berlin an den Start gehen. Angesetzt für den Abend sind zwanzig Kämpfe, die nach allen Regeln des Kampfsportes ausgetragen werden. Dass Frauen längst nicht zum schwächeren Geschlecht gehören, werden sie dann beweisen. So werden Kämpfe im Thai-Kickboxen und im Boxen der Herren wie auch der Frauen gezeigt. Alle Kämpfer wollen sich durch Siege für weitere Aufgaben empfehlen. Die besondere Schwierigkeit bei der Organisation der Kämpfe liegt darin, ausgeglichene Paarungen zeigen zu können, die Spannung und Klasse versprechen. Die Organisatoren sind überzeugt davon, auch in diesem Jahr Kampfsport der Extraklasse anbieten zu können. Geboten wird den Zuschauern ein breites Spektrum aus der Welt des Kampfsportes. So wird neben Meistertiteln auch um Ranglistenplatzierungen der Welt- und Europaverbände gekämpft. Unter den Sportlern ist auch der Bigger is Better Kämpfer Rinus Douma, der in einem Rückkampf gegen Dennis Ennenbach antreten wird.

Es wartet also eine aufregendes Kick- und Thaibox-Wochenende auf den Kampfsport-Fan, das man nicht verpassen sollte.

Einlass 18.00 Uhr, Beginn der Kämpfe 19.00 Uhr.
Veranstaltungsort: Stadthalle Obelisk Vaals, Prinz Willem Alexandeplein 1 in Vaals, direkt an der Grenze zu Aachen.


Autor: josa
Artikel vom 11.10.2013, 14:29 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003