Artikelausdruck von Freestyle Amberg


Fußball:
(FC Bayern München)

FC Bayern München gegen Hansa Rostock mit Luca Toni?

Die 5000 Fans beim Training am Donnerstag waren jedenfalls begeistert vom großen "Italiener". Der Weltmeister von 2006 trainierte nach überstandener Sehnenverletzung im Knie das volle Programm mit. Ob es aber schon für das erste Ligaspiel reicht, bleibt abzuwarten. Das sieht auch Ottmar Hitzfeld so. "Normal braucht man drei bis vier Wochen intensives Mannschaftstraining, um topfit zu sein" stellt der Trainer des Deutschen Rekormeisters auf der vereinseigenen Homepage fest.
Im Sturm gesetzt dürfte Miro Klose sein, dem es allerdings lieber wäre die Lufthoheit im gegnerischen Strafraum mit Luca Toni gemeinsam zu erstürmen. Nun liegt die Last zunächst auf den Schultern des WM-Torschützenkönigs.
Ausfallen für das Eröffnungspiel der neuen Saision werden Valerien Ismael, Lukas Podolski, Jan Schlaudraff und Willy Sagnol. Hamit Altintop (Knieprellung) und Jose Sosa (Sprunggelenk) sind aber auf dem Wege der Besserung und können die Schuhe am Samstag vielleicht doch noch schnüren.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 10.08.2007, 12:10 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003