Artikelausdruck von Freestyle Amberg


American Football:
(Franken Knights e.V.)

Franken Knights vs. Marburg Mercenaries 21:21

KNIGHTS spielen ersatzgeschwächt unentschieden gegen die Söldner aus Marburg. Kicker Steffen Müller verpasst ein Field-Goal aus kurzer Distanz.

Die Franken Knights haben in ihrem wichtigen Heimspiel gegen die Marburg Mercenaries nur ein Unentschieden erreichen können. Trotz einer immer wieder ausgespielten Führung reichte es in Rothenburg nicht zum erhofften Sieg. Ein gut aufgelegter Eric Ostmoe zeigte zwar, dass er auch als QB in der Liga eine Rolle spielt, aber insgesamt agierte der Rothenburger Angriff noch zu schwach. Viele individuelle Fehler der Spieler brachte die Mannschaft immer wieder in schlechte Ausgangspositionen.

War es im Hinspiel die Verteidigung deren Fehler stark zu buche schlugen, hat dieses mal der Angriff oft gepatzt. Trotz einer Führung der Gäste konnte die Mannschaft von Cheftrainer Martin Hanselmann den Rückstand aufholen und auch auf 14:7 in Führung gehen. Nach dem Ausgleich der Marburger kickte Steffen Müller ein Field-Goal aus sicherer Entfernung neben die Torstangen und den Rittern lief die Zeit davon. Neun Punkte Unterschied waren wichtig um an den Marburgern vorbeizuziehen.

Im letzten Spielabschnitt punkteten die Ritter nochmals durch einen Pass von Ostmoe auf WR Michael Heldt. 21:14 stand es dann für die Gastgeber und es waren noch 1 Minute und 30 Sekunden auf der Uhr. Um nochmals in Ballbesitz zu kommen spielten die Ritter mit hohem Risiko. Dies ermöglichte den Söldner nochmals zu punkten und das Unentschieden zu machen.

„Insgesamt können wir mit der Leistung unserer Mannschaft zufrieden sein. Wir spielen mit einem sehr kleinen Kader und dennoch erzielen wir sehr gute Ergebnisse. Wir haben noch zwei Punktspiele bevor wir in die Play-Off`s kommen. Hier können wir unseren Platz noch verbessern und auch aus eigener Kraft noch auf Platz 2 kommen.“, meint Martin Hanselmann nach dem Spiel.
Punkte für Rothenburg:
Lauf Ostmoe 1 Meter (PAT Müller)
Pass von Ostmoe auf Schöpf (PAT Müller
Pass von Ostmoe auf Heldt (PAT Müller)


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 16.08.2004, 13:01 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003