Artikelausdruck von Freestyle Amberg


Squash:
(Schängel Squash Club Koblenz)

1. SQC Münster - Schängel SC Koblenz 1:3

Schwächen werden in der 1. Bundesliga härter bestraft als anderswo. Diese Erfahrung machte der Aufsteiger am Wochenende. Am Freitag gab man einen Punkt gegen Schlusslicht Gießen ab, nicht zuletzt weil Markus Knäpper gegen Haschker verlor. Am Sonntag kam dann Koblenz ins Münsterland und sie machten keine Geschenke. Beeindruckend, dass im Seniorenduell Michael Ehlers mit seinen 39 Jahren gegen den zwei Jahre jüngeren Uwe Peters siegte. Danach hatte Münster jedoch sein Pulver verschossen. Marius Spiekermann hatte gegen seinen früheren Teamkollegen Hansi Seestaller zwar Einsatz und Kampf entgegenzusetzen, aber zum Satzgewinn reichte es nicht. Hansi Wiens reicht eine durchschnittliche Leistung gegen Knäpper und Joseph Kneipp gab gegen Peter Pastijn, der erstmalig für Münster spielte an diesem Wochenende, zwar einen Satz ab, ohne aber ernsthaft in Gefahr zu geraten. Damit steht der Traditionsclub, der dieses Jahr 25-jähriges Jubiläum feiert auf Platz 8, ein Platz vor den Abstiegsrängen – kein gutes Ruhepolster.


Autor: hh
Artikel vom 04.11.2002, 08:29 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003