Die Vereinssportseiten für Amberg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Basketball: (München Basket e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle München
 
München Basket empfängt den Tabellenführer aus Dachau

(mb) Am Samstag, den 30.10.2010, empfängt München Basket mit den Dachau Spurs den Tabellenführer der 1. Basketball-Regionalliga Süd-Ost. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr in der Städtischen Sporthalle an der Dachauer Straße 98.

München Basket tritt als Tabellenvierter und mit zwei Siegen in Folge zu diesem Top-Spiel an: Vergangenes Wochenende gelang ein Auswärtssieg bei der TG 48 Würzburg. In der über weite Strecken ausgeglichenen Partie gelang es den Münchnern und ihrem Center Moritz Wohlers erst in letzter Minute, mit sicher verwandelten Freiwürfen das knappe, aber letztendlich verdiente Endergebnis von 78:74 herbeizuführen. Eine Woche zuvor hatte München Basket in eigener Halle hapa Ansbach souverän mit 92:70 bezwungen. Wie hoch dieser Sieg einzuschätzen ist zeigte sich letztes Wochenende, als die Ansbacher vor heimischem Publikum die Giants Nördlingen, einen heißen Aufstiegsanwärter, bezwangen.

Die Dachau Spurs reisen mit einer makellosen Bilanz von 5 Siegen aus 5 Spielen nach München. Im Kader stehen sechs Spieler der letzten Saison, darunter die beiden US-Profis Omari Knox und Anthony Pettaway. Eigener Nachwuchs und Neuzugänge von anderen bayerischen Regionalligisten ergänzten das Team, das schnell zu mannschaftlicher Geschlossenheit gefunden hat. Die Tabellenführung verdanken die Dachauer ihrer hervorragender Defensivarbeit, die in den bisherigen Spielen nur 296 gegnerischen Trefferpunkten zuließ, so wenige wie kein anderes Team der Regionalliga. Dagegen fällt die Bilanz des Dachauer Angriffs eher bescheiden aus, der mit 377 Körben nur Liga-Mittelmaß ist.
Dem Dachauer Defensiv-Bollwerk wird München Basket mit einem Team entgegentreten, das in seiner spielerischen Qualität breit aufgestellt ist. Ein Kreis von 5 bis 6 Spielern kann zweistellig punkten und in der Defensive wird man alles unternehmen, um die Korbausbeute des eigenen Angriffs in einen Sieg umzumünzen. Mit dem wäre München Basket dann weiter in Tuchfühlung zur Tabellenspitze.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 5976 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 29.10.2010, 10:46 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1004729 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 20.10. (München Basket e.V.)
Souveräner Heimspielsieh gegen Ansbach
- 23.06. (München Basket e.V.)
Erster Neuzugang bei München Basket
- 05.06. (München Basket e.V.)
Avantgarde setzt sich für Münchner Erstliga-Basketballerinnen ein
- 11.11. (München Basket e.V.)
München Basket
- 15.10. (München Basket e.V.)
Derby: KICKZ München gegen Dachau seit Jahren ein heisser Kampf
- 15.09. (München Basket e.V.)
Harter Brocken für KICKZ: Saisonstart gegen Zweitliga-Absteiger Ansbach
- 21.04. (München Basket e.V.)
KICKZ München Basket macht es dem Favoriten Ludwigsburg nicht leicht
- 12.02. (München Basket e.V.)
KICKZ München Basket: Noch eine harte Nuss vor dem Spitzenknüller
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Schwimmer wurde "Albatross" genannt?
Reiner Henkel
Michael Groß
Marc Warnecke
Thomas Rupprath
  Das Aktuelle Zitat
Karl-Heinz Rummenigge
Eine gefährliche Parabole aufs Tor.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016