Die Vereinssportseiten für Amberg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Laufen: (USH BANDITS)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle München
 
Marathon mit künstlicher Hüfte: Stefan Bader, ein unvernünftiges, aber wichtiges Vorbild!

Stefan Bader, bereits in den 80ern mit künstlicher Hüfte ausgestattet, begibt sich erneut an einen Marathonstart.

Mit knapp 18 Jahren begann das Dilemma. Stefan Bader, aussichtsreicher Fussballer, Mittelfeldpieler, aber auch sehr begabt als Torhüter rettete seinem Team den Sieg und büßte dies durch die Kollision mit dem Pfosten. Danach war alles nicht mehr so, wie es einmal war.

Ein künstliches Hüftgelenk war die Folge. Dennoch, Stefan Bader wollte nichts von Krücken und Rollstuhl wissen und kämpfte sich wieder heran. Fussball auf nicht-professionellem Niveau war wieder möglich und Tennis!

Doch Stefan Bader wollte mehr. Ärzte, Therapeuten und alle Fachleute rieten ihm von einem Start beim Marathon ab. Jedoch, wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg. Stefan Bader trainierte eisern.

Trotz Sturz zu Beginn des Marathons, welcher bereits das Ende hätte bedeuten können, finishte Stefan Bader, trotz Hüft-Handicap, unter 4 Stunden.

Jetzt, weitere 5 Jahre später, will Stefan Bader im Alter von 42 Jahren erneut mit gleichem Hüftgelenk die Herausforderung Marathon bestehen und ein weiteres kleines Wunder Wirklichkeit werden lassen.

Stefan Bader ist unvernünftig! Er dürfte sich sowas niemals antun und froh sein, überhaupt laufen zu können.

Er ist aber vor allem ein potentielles, positives Vorbild für alle, die sich NICHT mit kleinen oder größeren Wehwehchen hinsetzen und träge werden und dies als Entschuldigung sehen. In welchem Alter, mit welcher Krankheit auch immer.

Bleiben Sie aktiv. Immer!

Stefan Bader lebt es:

Interessen: Laufen, Marathon, Fußball, Tennis, Skifahren, Spanisch, Thailändisch, Pokern

Organisationen: Fußball Seniorenleiter (A und C-Mannschaften), Tennis On/Off-Kindertrainer (nur Schnuppertraining)


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 24885 mal abgerufen!
Autor: olru
Artikel vom 10.08.2009, 01:22 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 998535 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 17.12. (USH BANDITS)
Beheizbare Handschuhe: HeatLab Performance giggs !
- 08.12. (USH BANDITS)
Offener Brief als Reaktion zur Titelstory von Stefan Krimmer vom 06.12.2014 im LLA!
- 01.12. (USH BANDITS)
HeatLab® beheizbare Socken testen im Naturparkregion Reutte
- 28.11. (USH BANDITS)
Zweiter Platz fuer das mega-innovative Unternehmen HeatLab®. Mit Produkten rund um die Koerperwaermeerhaltung der Extremitaeten!
- 28.11. (USH BANDITS)
HeatLab beheizte Kleidung, auch fuer Hand und Fuss, empfiehlt http://www.powertagesfahrten.com
- 21.11. (USH BANDITS)
Beheizbare, beheizte Socken / Strümpfe der Marke HeatLab®
- 04.11. (USH BANDITS)
RUN auf HeatLab® Performance heated socks / beheizbare Socken !
- 07.07. (USH BANDITS)
Ergebnisse: Ironman Frankfurt 06.07.2014 / Oliver von Ruetzen
- (Container)
  Gewinnspiel
Gegen wen gewann Boris Becker bei seinem ersten Wimbledonsieg im Finale mit 6:3, 6:7, 7:6 und 6:4?
Ivan Lendl
Pat Cash
Kevin Curren
Stefan Edberg
  Das Aktuelle Zitat
Ralf Weber
Ich wollte beweisen, dass ein guter Torwart keine Hände braucht.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016