Die Vereinssportseiten für Amberg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Volleyball: (ASV 1976 Rauschenberg)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Marburg
 
ASV - Nachwuchs erreicht Platz 5 unter Hessens besten U 14 Mannschaften

In Wetter richtete der ASV Rauschenberg im 2. Jahr nacheinander Hessische Jugend-Meisterschaften aus. Die neun besten Mannschaften der Altersklasse U 14 absolvierten dabei die Vorrunde, in drei Dreiergruppen gesetzt nach den zuvor gezeigten Leistungen, im Wettbewerb 4:4 auf einem 7x7 Meter großen Spielfeld.

Wie erwartet schafften es die E-Jugendlichen Spielerinnen des Gastgebers auch im 5. Anlauf in dieser Saison nicht der VG Eschwege einen Satz abzunehmen. Im 2. Spiel gegen den Oberligazweiten HTG Bad Homburg gelang dagegen zur Überraschung aller ein klarer 25:19 und 25:21 Sieg und damit der Einzug in die Überkreuzspiele der Besten 6 Mannschaften.

Im Kreisderby gegen die Biedenkopf- Wetter Volleys spielten Jule Paech, Hanna Trier, Jennifer Kungel und Fatlinda Avdija nach 17:21 Satzverlust lange Zeit auf Augenhöhe und mussten sich erst in der Endphase mit 21:25 geschlagen geben. Das bedeutete der letzte Turnierabschnitt mit Spielen um die Plätze 4 - 6.

Gleich zu Beginn dieser Runde eine echt spannende Partie gegen den Oberligadritten TuS Kriftel. Den 18:25 Satzverlust glich der ASV-Nachwuchs postwendend mit 25:20 aus. Im nötig gewordenen dritten Satz fiel die Entscheidung erst in den letzten Ballpunkten. Etwas unglücklich mit 13:15 ging auch dieser Durchgang an die vielleicht etwas routinierter aufspielenden Kriftelerinnen.

In der abschließenden Partie gegen den VC Wiesbaden II gecoacht von Papa Ralf Paech, fiel der Sieg mit 25:12 und 25:18 überraschend leicht. Das reichte in der Endabrechnung zu einem tollen 5. Platz des kleinsten Vereins der gesamten Endrunde im Reigen der erfolgreichsten hessischen Volleyballvereine.

Abschlussplatzierung: 1. Biedenkopf - Wetter Volleys, 2. VC Wiesbaden, 3. VG Eschwege, 4. TuS Kriftel, 5. ASV 76 Rauschenberg, 6. VC Wiesbaden II, 7. HTG Bad Homburg, 8. TG Bad Soden, 9. VfL Bad Arolsen.
Heinz-D. Henkel


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 50439 mal abgerufen!
Autor: hehe
Artikel vom 16.02.2015, 03:22 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5505 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 16.11. (ASV 1976 Rauschenberg)
Rauschenberger Jungen gewinnen ihren Saisonauftakt
- 11.09. (ASV 1976 Rauschenberg)
ASV feiert gelungenen Saisonauftakt in Fulda
- 09.08. (ASV 1976 Rauschenberg)
Mit einem Sieg und 2 Niederlagen zu HM-Platz 5
- 19.06. (ASV 1976 Rauschenberg)
Nur Phasenweise gut mitgespielt
- 23.05. (ASV 1976 Rauschenberg)
Der 6. Platz beim Hessenjugendpokal erfüllte nicht alle Erwartungen
- 17.04. (ASV 1976 Rauschenberg)
D-Jugend beendet Saison mit einem Sieg auf Platz 5
- 10.03. (ASV 1976 Rauschenberg)
Zur Qualifikation geht es am 18. März nach Hünfeld
- 11.02. (ASV 1976 Rauschenberg)
Der Anfang ist gemacht
  Gewinnspiel
Wie viele Spieler hat eine Mannschaft samt Torwart auf dem Eis?
4
5
6
7
  Das Aktuelle Zitat
Andy Möller
Das ist eine Deprimierung.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018