Die Vereinssportseiten für Amberg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Schwimmen: (TSV Eintracht Stadtallendorf)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Marburg
 
Jonathan Berneburg 3-facher Hessenmeister

War es in Offenbach im Freibad auf der Rosenhöhe bei den jüngeren Jahrgängen der Wettergott, der nicht mitspielte –Temperaturen 6°C und Dauerregen- verwandelte sich die Dillenburger Schwimmhalle wegen eines technischen Defekts in eine subtropische Höhle, in der es ebenfalls kaum möglich war, einen regulären Wettkampf zu absolvieren. So zog es Olympiateilnehmer und WM-Teilnehmer Marco Koch vor, am 2. Wettkampftag gar nicht erst zu erscheinen. Trotz der widrigen Bedingungen konnten die Schwimmer aus Stadtallendorf mit insgesamt 4 Ersten und 6 Zweiten und 2 Dritten Plätzen die Heimreise antreten.
Jonathan Berneburg Jg. 98 gewann seine Freistilstrecken 50m (25,34), 100m (55.15) und Platz 2 über 200m Freistil (2:03,50), wobei er den letztjährigen Deutschen Meister von Magdeburg Firat Aydin (TV Dillenburg) besiegen konnte und sich in der Vorbereitung auf die im Juni stattfindende Deutsche Meisterschaften in Berlin auf einem guten Weg sieht. Mit Platz 3 über 100m Schmetterling (1:03,20) auf seiner 4. Strecke lieferte er ein weiteres gutes Ergebnis ab. Emanuel Nörrenberg Jg. 95 siegt souverän über seine Paradestrecke über 1500m Freistil und belegte damit in der offenen Klasse Platz 2.
Fabian Kolar Jg. 94 wurde 3-mal und Florian Schepp Jg. 96 2-mal mit silbernen Medaillen belohnt und bestätigten mit ihren Zeiten die Teilnahme für die DM in Berlin. Levente Oppelland Jg.97 belegte nach einer längeren Trainingspause über 200m Schmetterling 2:25,15 Platz 5, was für die DM-Teilnahme reichen sollte.
In Offenbach schwammen trotz der katastrophalen Umstände Anna Frank Jg.2000, Tobias Nörrenberg Jg.99, Moritz Nau Jg.99 und Paul Verstappen Jg.99 insgesamt 10 persönliche Bestzeiten. Für Paul endete das Abenteuer Hessische Meisterschaft in Offenbach besonders tragisch, da er im „Nebel“ des Waldschwimmbades über seine Paradestrecke disqualifiziert wurde, die durch einen technischen Defekt in der gesamten elektronischen Anlage erst nach 45 Minuten bekannt gegeben wurde und eine Einspruchsfrist somit verstrichen war. So zerplatzte sein Traum von einer Medaille und leider auch die Teilnahme seiner 1. Deutschen Meisterschaft.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 73391 mal abgerufen!
Bildergalerie zu diesem Artikel:
Hessische Meisterschaften Offenbach und Dillenburg [zeigen]
Autor: gadi
Artikel vom 28.05.2013, 20:59 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1022705 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 11.07. (TSV Eintracht Stadtallendorf)
Deutsche Freiwasser Elite traf sich in Hamburg
- 20.06. (TSV Eintracht Stadtallendorf)
Süddeutsche Meisterschaften 2016 im Freiwasser
- 24.03. (TSV Eintracht Stadtallendorf)
Stadtallendorfer Schwimmverein absolviert ersten Formtest
- 01.12. (TSV Eintracht Stadtallendorf)
Deutsche Meisterschaft der Masters in Essen 2013
- 17.11. (TSV Eintracht Stadtallendorf)
40 Jahre TSV Schwimmabteilung
- 12.11. (TSV Eintracht Stadtallendorf)
Hessenmeisterschaften in Baunatal und Wiesbaden
- 02.11. (TSV Eintracht Stadtallendorf)
Bezirksmeisterschaften/Bezirksjahrgangemeisterschaften in Stadtallendorf
- 02.09. (TSV Eintracht Stadtallendorf)
Stadtallendorfer Schwimmer starten beim 12. Waschteichlauf in Heimertshausen
  Gewinnspiel
Gegen wen gewann Boris Becker bei seinem ersten Wimbledonsieg im Finale mit 6:3, 6:7, 7:6 und 6:4?
Ivan Lendl
Pat Cash
Kevin Curren
Stefan Edberg
  Das Aktuelle Zitat
Thomas Häßler
In der Schule gab's für mich Höhen und Tiefen. Die Höhen waren der Fußball.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016