Die Vereinssportseiten für Amberg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Inline Skaten: (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Potsdam
Einladung: Skaterwanderung entlang des Oder- Neiße Radweges

Die Brandenburgische Sportjugend organisiert vom 17.08.09 bis zum 20.08.09 eine Skaterwanderung auf dem Oder- Neiße- Radweg von Lebus bis Gatow. Gesamtlänge der Strecke ist ca. 120 km. Diese Wanderung richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die Spaß am Skaten haben und für die 50 km im gemäßigten Tempo kein Problem darstellt. Skates und Schutzausrüstungen stellt die Brandenburgische Sportjugend kostenlos zur Verfügung. Begleitet wird die Tour von zwei Servicefahrzeugen, die auch das Gepäck und andere persönliche Sachen transportieren. Zur jeweiligen Etappe braucht ihr also nur genügend Getränke, leichtes Schuhwerk und persönliche Dinge in den Tagesrucksack packen. Es besteht die Möglichkeit die gesamte Strecke mitzufahren oder sich an Einzeletappen zu beteiligen. Für die, die nur einzelne Streckenabschnitte mitfahren möchten ist ein Rücktransport zum jeweiligen Tagesausgangspunkt organisiert. Begleitet wird die Tour von ausgebildeten Trainern.
Ausschreibung und Ablaufplan zur Oder- Neiße Skaterwanderung vom 16.08.09 bis 20.08.09
16.08.09 ab 16:00 Uhr Anreise der Teilnehmer, die die gesamte Tour mitfahren. Treffpunkt ist das Strohhotel Bruchweg 8 in 15326 Lebus OT Mallnow. Ca. 18:00 Kennenlernen der Telnehmer , Materialkontrolle, Einweisung mit anschließendem Abendbrot.
Etappe I: 17.08.09 von Lebus nach Groß Neuendorf, Entfernung ca. 45 km Start 10:00 Uhr in Lebus am Haus Mückebusch Ankunft ca. 15:00 in der Landherberge Kienitz (www.landherberge-kienitz.de ) Ab ca. 16:00 besteht die Möglichkeit auf der Skateranlage in Groß Neuendorf an einem kostenlosen Skaterkurs teilzunehmen. Trainer, Skates und Schutzausrüstung stellt die Brandenburgische Sportjugend zur Verfügung.
Etappe II: 18.08.09 von Groß Neuendorf über Hohenwutzen nach Lunow Entfernung ca. 35 km Start 10:00 von der Landherberge Kienitz Ankunft ca. 16:00 Uhr in Lunow. Übernachtung im Mehrgenerationenhaus in Lunow. Nachmittag zur freien Verfügung.
Etappe III 19.08.09 von Lunow nach Gatow Entfernung ca. 40 km Vormittags Besuch des Schiffshebewerkes Niederfinow ca. 14:00 Uhr gemeinsame Ausfahrt mit den Teilnehmern des Trainingslagers des SV Lunow, 15:00 Uhr Besuch des Bildungsministers Herr Rupprecht und Verleihung des Titels „Sportlichstes Dorf des Landes Brandenburg“ an Lunow. Ca. 15:30 Uhr Start der Letzten Etappe nach in Richtung Gatow. Übernachtung in der Wildnisschule Teerofenbrücke www.wildnisschule-teerofenbrücke.de mit anschließendem Grillabend und gemütlichem miteinander.
Am 20.08.09 nach dem Frühstück Abreise.
Für die gesamte Tour wird ein Teilnehmerbeitrag von 30,-€ pro Person erhoben. Für die Personen, die einzelne Etappen mitfahren möchten entstehen keine Kosten.
Anmeldungen unter:
Brandenburgische Sportjugend Im Landssportbund Brandenburg e. V. Herr Thomas Glätzer Am Fuchsbau 15a 14554 Seddiner See glaetzer@streetsport.net


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 25335 mal abgerufen!
Autor: raro
Artikel vom 25.07.2009, 20:20 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 999917 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 04.12. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Weihnachtsfeier 2010
- 26.10. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Eröffnung Rollsport Shop in Potsdam
- 03.10. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Potsdamer Rollkunstläufer erfolgreich in Dresden
- 23.08. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Rollkunstlauf Lehrgang in Potsdam
- 18.04. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
SCC-Skating KidsCup 2010
- 28.03. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Erfolgreicher Saisonstart für Speed-Team Flaeming-Skate!
- 22.09. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
update: Erfolgreicher Abschluß der Saison 2009 für die LLG-Speedskater
- 31.08. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Super Bedingungen auf dem DEKRA-Testgelände beim 1. Lausitzmarathon (Lausitzring) im Rahmen des Mitteldeutschen-Skating-Cups (MSC)
  Gewinnspiel
Welcher ehemalige deutsche Nationalspieler trug den Spitznamen "Tante Käthe"
Karl Heinz Rummenigge
Rudi Völler
Felix Magath
Berti Vogts
  Das Aktuelle Zitat
Paul Breitner
Ich habe nur immer meinen Finger in Wunden gelegt, die sonst unter den Tisch gekehrt worden wären.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016