Die Vereinssportseiten für Amberg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Schach: (Schachclub Lechhausen 1908 e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Augsburg
 
Sieg wird Abstieg kaum verhindern

Die zweite Mannschaft des Schachclub Lechhausen konnte am vorletzten Spieltag der Kreisklasse II mit dem 5,0 : 3,0-Erfolg beim SV Thierhaupten doch noch beweisen, daß sie nicht gar so schlecht ist, wie man nach einem Blick auf die Tabelle vermuten könnte.

Den einzigen Verlust auf Lechhauser Seite mußte Michael Andresh hinnehmen, der aus noch mangelnder Erfahrung zu früh eine wichtige Verteidigungsfigur abtauschte und deshalb schnell verlor. Die Partiegewinne waren allesamt souverän herausgespielt. Johann Wiessner bekam eine seine Lieblingsvarianten aus Brett, so daß er sich schon nach nicht einmal zwanzig Zügen sicher war, den vollen Punkt einheimsen zu können. Hannes Riebel verstärkte buchstäblich Zug um Zug seine Position, ein clever durchgeführtes Bauernendspiel demonstrierte Erich Focht.

Nicht ganz zufrieden waren Josef Greineder und Horst-Jörg König mit ihren Unentschieden. Für Spannung sorgte Franz Harlacher. Obwohl ihm selbst ständig ein einzügiges Matt drohte, verbesserte er unbeeindruckt davon unter ständigen Schachgeboten zunächst seine Materialbilanz, beseitigte schließlich die Mattdrohung und bot dann das Remis an, da damit der Mannschaftssieg unter Dach und Fach war. Daraufhin einigten sich auch Valentin Usselmann und sein Gegner auf eine Punkteteilung.

Hätte das SCL-Team schon an den Spieltagen zuvor seine Chancen besser genutzt, wäre der Abstieg in die A-Klasse jetzt sicherlich kein Thema. Nach diesem viel zu späten Erfolg ist nun zwar Land in Sicht, aber es dürfte kaum noch zu erreichen sein.

SV Thierhaupten I - SC Lechhausen II 3-5
Herb, Josef - Wiessner, Johann 0-1
Hopf, Werner - Usselmann, Valentin ½-½
Blasel, Hans-Peter - Riebel, Johann 0-1
Regele, Martin - Harlacher, Franz ½-½
Regler, Hans - Greineder, Josef ½-½
Brugger, Dominic - Focht, Erich 0-1
Schmid, Anton - König, Horst-Jörg ½-½
Gottwald, Josef - Andresh, Michael 1-0

1 TSV Steppach 9 28.0
2 Caissa Augsburg II 9 27.0
3 GSV Friedberg II 8 28.0
4 SK Kriegshaber IV 6 20.5
5 SV Thierhaupten 5 23.0
6 SK Inchenhofen 5 21.0
7 SG Augsburg III 3 24.0
8 SC Lechhausen II 3 20.5


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 24777 mal abgerufen!
Autor: hjko
Artikel vom 02.04.2005, 16:42 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1004729 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 08.03. (Schachclub Lechhausen 1908 e.V.)
A-Klasse: Kaum noch Chancen auf den Aufstieg
- 08.03. (Schachclub Lechhausen 1908 e.V.)
Lechhausen I sichert Verbleib in der Schwabenliga
- 08.03. (Schachclub Lechhausen 1908 e.V.)
Viel Arbeit für Lechhausen
- 05.02. (Schachclub Lechhausen 1908 e.V.)
Ein Zug fehlt zur großen Überraschung
- 13.12. (Schachclub Lechhausen 1908 e.V.)
Große Pleite in Kriegshaber
- 12.11. (Schachclub Lechhausen 1908 e.V.)
Doppelpatzer
- 27.10. (Schachclub Lechhausen 1908 e.V.)
Erste Punkte für den Neuling
- 07.10. (Schachclub Lechhausen 1908 e.V.)
Saisonstart mit Doppelschlag
  Gewinnspiel
Wie viele Spieler hat eine Mannschaft samt Torwart auf dem Eis?
4
5
6
7
  Das Aktuelle Zitat
"Toni" Schumacher (zum Flutlichtausfall während seines Abschiedsspiels in Köln:)
Das hätte in der Türkei passieren dürfen, aber nicht in der zivilisierten Welt.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016